Willkommen

Ich möchte euch alle herzlich auf meiner Internetseite begrüßen.

Hoffentlich gefällt euch die Internetseite.

Bei Fragen oder Anregungen nutzt bitte das Kontaktformular oder schreibt mir eine Mail.

Für Informationen zu dem Trainingsgerät "TRICS", nutzt bittet die Internetseite www.Messtechnik-Sportschiessen.de.

 

Liebe Grüße

Christian Reitz

| Europaspiele in Baku

Hallo an alle Leser,

die Europaspiele sind rum.

Dieses Jahr fanden die ersten Europaspiele in Baku statt. Es war eine super Veranstaltung. Niemand wusste genau was auf uns zu kommt, aber es lief alles sehr gut. Die Organisation hat funktioniert und auch das Flair war nicht wirklich zu toppen.

Man hatte schon fast den Eindruck, dass man bei den Olympischen Spielen ist.

Ich durfte mit zwei Disziplinen an den Start gehen. Mit meiner Hauptdisziplin Schnellfeuerpistole und mit der nicht olympischen Disziplin Airpistole mixed 50.

Der Beginn bei der Schnellfeuerpistole war nicht so toll. 289 Ringe im ersten Halbprogramm waren nicht so gut. Viele gute Neuner die einfach nicht an die Zehn wollten. Das zweite Halbprogramm war dann schon besser. 295 Ringe und Gesamt 584 Ringe reichten für den Einzug in das Finale.

Das Finale lief von nahezu von Anfang an. 33 Treffer reichten für Platz eins vor dem Russen Alexei Klimov mit 29 Treffern. Oliver Geis wurde mit 27 Treffern Dritter.

Am Tag danach ging es direkt weiter. Mit dem Luftpistolen Wettkampf. Meine Teamkollegin war Monika Karsch. Der Vorkampf lief noch etwas holprig, aber wir konnten uns als achtes Team für das Finale qualifizieren. Im Semifinale wurden die acht Mannschaften in zwei Gruppen aufgeteilt. Es wurde ein Finale nach den Regeln von Luftpistole / Luftgewehr geschossen. Dabei zählte immer das Ergebnis des Teams. In unsere Gruppe konnten wir uns behaupten und das Semifinale als Sieger in unserer Gruppe beenden. Somit stand fest, dass wir mindestens eine Silbermedaille gewonnen haben. Die Gewinner der jeweiligen Gruppe kämpften zum Schluss um die Goldmedaille.

Unser Gegner war Griechenland. Es war ein hartes Finale und es ging sehr eng zu. Es wurde immer ein Schuss nach dem anderen geschossen. Das Team mit dem besseren Ergebnis bekam einen Punkt und mit 5 Punkten hat man gewonnen. Wir gingen am Anfang direkt in Führung. Danach kam es zum Ausgleich 4:4. Mit zwei Zehnern auf unserer Seite und einer Zehn und einer Neun auf der Seite von Griechenland, konnten wir den Kampf für uns entscheiden und wurden Sieger.

Zwei Starts und zwei Goldmedaillen, was will man mehr. Ich bin mit meiner Leistung zufrieden und auch insgesamt war es wirklich ein klasse Event. Ich würde mich freuen, wenn es in vier Jahren wieder solch einen tollen Wettkampf gibt.

Die Saison geht weiter und jetzt laufen die Vorbereitungen für die Europameisterschaften in Maribor.

Mit freundlichen Grüßen

| Trics! Verkaufsstart!

Hallo an alle,

jetzt geht es los. Am 01.07. ist Verkaufsstart für unser kleines Gerät TRICS. Das Bestellformular ist freigeschaltet.

Bei Fragen könnt ihr mir schreiben oder nutzt die offizielle Internetseite.

Liebe Grüße

| EM-Qualifikation in Suhl

Hallo an alle,

die EM-Qualifiaktion ist nun auch vorbei.

Vom 5.06.-7.06 waren die Qualifikationswettkämpfe in Suhl. Insgesamt wurden bei Schnellfeuerpistole zwei Wettkämpfe geschossen. Im ersten Wettkampf erreichte ich 587 Ringe und im zweiten Wettkampf 589 Ringe. Mit dem Gesamtergebnis von 1176 Ringen konnte ich die Qualifikation gewinnen und mich somit zu Europameisterschaft qualifizieren.

Jetzt geht es in ein paar Tagen erstmal zu den ersten Europaspielen in Baku.

 

Liebe Grüße